Intermezzo: die Weihnachtskrippe

Auf mehrfachen Wunsch meines Sohnes haben wir dieses Jahr (unsere) die erste Mikrocontroller gesteuerte Weihnachtskrippe in’s  Leben gerufen.

Krippe V1

Natürlich haben wir nach allen Modellbauregeln gearbeitet. Der Vorplatz aus Stein mit grossen Platten, einen Sandweg zur Krippe und natürlich elektrostatisch aufgebrachte Begrasung.

IMG_2988

Unsere Ziege war auf jeden Fall mit dem Angebot zufrieden 😉

IMG_2987

Aber wozu der Microcontroller, tja ganz einfach, für das Geflacker der Kerzen !

IMG_2982

Die Laterne wurde mit einer weißen LED ausgestattet und das Feuer mit 3 roten und 2 gelben. Damit es auch überall schön flackert kam ein Atmega 8A zum Einsatz,der mittels PWM und verschiedenen An- bzw. Auszeiten das Ganze herrlich flackern lässt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.